Herzlich Willkommen!

Schon seit Jahrhunderten prägt die Abtei Rommersdorf die Region rund um Neuwied: Das Kulturdenkmal begeistert sowohl historisch interessiertes Publikum als auch Gartenfreunde und Architekturliebhaber. 

Zum virtuellen RundgangDie "Orangerie" der Abtei Rommersdorf wurde an Palmsonntag 2018 neu eröffnet. Seitdem bringt Pasquale Montemurri mit sizialianischem Temperament neuen Schwung in die altehrwürdige Anlage. Er setzt mit reichhaltigem Kuchen- und Tortenbuffet sowie deutscher und italienischer Küche, die mit Kräutern aus der Klosterapotheke verfeinert wird, neue Akzente. Besuchen Sie ihn und freuen Sie sich auf köstliche Gaumenfreuden. Es ist täglich - außer montags - geöffnet: http://pasquale-orangerie.de/

Sie können auch die Abtei in fantastischen Bildern "virtuell" durchlaufen, z.T. aus luftigen Höhen: hier der Zugang zum virtuellen Rundgang ...

 

Abtei Rommersdorf-Stiftung 
Stiftsstraße 2
56566 Neuwied
Telefon: 02622 837365
E-Mail: 
abtei-rommersdorf@t-online.de

Aktuelle Meldungen

In memoriam: Magdalene Knopp (1958-2020)

Zur Erinnerung an             unsere langjährige Kantorin        Magdalene Knopp hat Željko Anić (Rheinland 360) einen Videoclip erstellt, in dem sie beim Spielen "ihrer"  Rommersdorfer Stumm-Orgel   zu hören ist.


Fiat Lux - ist ab dem 15. Mai wieder geöffnet, jeweils Fr., Sa. und So. von 13 bis 17 Uhr

Br. Stephan Oppermann OSB zeigt in der ehemaligen Abteikirche 30 Holzschnitte seiner Mitbrüder in einer beeindruckenden "Raum-in-Raum-Installation", die das Langhaus füllt und den Blick des Besuchers - von Westen kommend - nach oben und in den Chorraum lenkt.


Führungen setzen in diesem Jahr - erstmals seit 1976 - erst nach Pfingsten wieder ein

Leider muss aus gegebenem Anlass der Beginn der Führungssaison nach hinten geschoben werden.

Voraussichtlich werden wir ab dem 7. Juni wieder für Sie öffnen.