Winterpause endet Ostern

 Seit 2011 ein weiteres Schmuckstück im Kleinod Rommersdorf: Die Restauration "Orangerie".

Der metereologisch seit 60 Jahren dunkelste Winter geht seinem Ende entgegen. Auch in Rommersdorf schauen neben Schneeglöckchen und Christrosen die ersten Krokusse aus der Bodendecke, läuten das lang ersehnte Frühjahr ein.

Die Winterpause der Orangerie endet an Palmsonntag, den 24. März 2013. Dann öffnet sie wieder ihre Pforten und bietet - außer montags - ihre Köstlichkeiten im hellen rustikalen Gastraum unter preußischer Kappendecke oder unter blauem Himmel auf der schönsten Terrasse im  Neuwieder Becken feil.

Genießen Sie die Stille und Harmonie des Ortes, nachdem Sie den altehrwürdigen Abteibereich besucht haben.

Diesen offeriert die Stiftung ab Ostersonntag, 31. März 2013, wieder ihren Besuchern: von 13 bis 18 Uhr stehen Kreuzgang, Säle und Kirche interessiertem Publikum offen. Die Stiftungsführer begrüßen Sie dann und bieten Ihnen zur vollen Stunde oder nach Bedarf kostenlose Führungen an, die Sie bitte mit einer großzügigen Spende honorieren möchten, da die Unterhaltung viel Engagement und Geldmittel bindet.

Die Kampagne endet traditionell an Allerheiligen (1. November 2013). In dieser Zeit ist die Abtei an den meisten Sonn- und Feiertagen von 13 Uhr bis 18 Uhr für Besichtigungszwecke geöffnet.

Der Veranstaltungskalender präsentiert in diesem Jahr wieder einige Besonderheiten: Neben den Freilichtspielen, Kreuzgangkonzerten bietet unter anderem der "Mönch von Rommersdorf" mit seinen Vorstellungen den Besuchern die Abtei-Geschichte zum Anfassen.

Am zweiten Adventswochenende findet zudem der 8. Weihnachtsmarkt statt. Öffnungszeiten der Restauration "Orangerie" und weitere Informationen zu den Abtei-Veranstaltungen und Sonderführungen gibt es unter www.abtei-rommersdorf.de oder www.perfectday-mittelrhein.de.

 

 

 

Abtei Rommersdorf-Stiftung 
Stiftsstraße 2
56566 Neuwied
Telefon: 02622 837365
E-Mail: 
abtei-rommersdorf@t-online.de

Aktuelle Meldungen

Tertiaren treten in Rommersdorf zusammen

Die Prämonstratenser-Tertiaren treffen sich am Pfingstmontag 2018 in der ehemaligen Prämonstratenser-Abtei Rommersdorf zu ihrem jährlichen Pfingstkonvent. Auf der Tagesordnung stehen erfreulicherweise auch einige Neu-Einkleidungen und Neuaufnahmen.

Führungen starten Ostern wieder

An Ostersonntag, 1. April 2018, beginnt die Führungssaison in der Abtei Rommersdorf.           An nahezu allen Sonn- und Feiertagen ist dazu die Abtei von 13 - 18 Uhr für Besichtigungen geöffnet.

Neueröffnung der Orangerie an Palmsonntag 2018 ab 11 Uhr

Pasquale Montemurri ist der neue Betreiber der Orangerie.     Er bringt mit einer bunten Mischung aus Süßem und Herzhaftem neuen Schwung in das Terrassenlokal oberhalb des Französischen Gartens.            Lassen Sie sich vom köstlichen Tortenbuffet, original italienischen Eiskreationen oder Herzhaftem aus der mediterranen und deutschen Küche verwöhnen.

Geöffnet ist jeden Tag außer montags, von 12 Uhr an.