Wohnen in der Abtei

Idyllisch gelegene DG-Wohnung sucht "Rommersdorfaffine" Mieter

 

Wir suchen seriöse Nachmieter (gerne Paar) für eine idyllisch gelegene DG-Wohnung im barocken Gästehaus der Abtei (1783/84), die sich nach Möglichkeit auch innerhalb von Fördererkreis bzw. Abtei Rommersdorf-Stiftung einbringen und dadurch aktiv zum Erhalt des Kleinods beitragen (sich beispielsweise an der Pflege des Kräutergartens im Geviert des Kreuzgangs beteiligen), zudem Verständnis haben für die besondere Atmosphäre des Ortes, Feierlichkeiten in den Refektorien und die kulturellen Veranstaltungen in Kirche und Englischem Garten.

Denkbar wäre auch, dass sie später auf Basis eines Minijobs die Tätigkeit des Hausmeisters übernehmen.

Die Wohnung ist 148 qm groß (4 ZKB) und kostet 500 € kalt. Hinzu kommen 60-80 € an NK (für Schornsteinfeger, Müll, Wasser, Gebäudeversicherung etc.). Strom und Gas werden direkt mit den Versorgern abgerechnet.

Kaution: 2 KM; keine Haustiere, kein Makler

Die Wohnung ist ab sofort frei.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Abtei Rommersdorf-Stiftung                                                                                            Stiftsstraße 2                                                                                                                    56566 Neuwied                                                                                                                    Tel.: 02622/837365                                                                                                          E-Mail: abtei-rommersdorf@t-online.de


Grundriss

Einblicke


Ausblicke


Abtei Rommersdorf-Stiftung 
Stiftsstraße 2
56566 Neuwied
Telefon: 02622 837365
E-Mail: 
abtei-rommersdorf@t-online.de

Aktuelle Meldungen

Wohnen in der Abtei

Im Dachgeschoss des Gästehauses ist eine 148 qm große Wohnung frei, die ab sofort mietbar ist.

Tertiaren treten in Rommersdorf zusammen

Die Prämonstratenser-Tertiaren treffen sich am Pfingstmontag 2018 in der ehemaligen Prämonstratenser-Abtei Rommersdorf zu ihrem jährlichen Pfingstkonvent. Auf der Tagesordnung stehen erfreulicherweise auch einige Neu-Einkleidungen und Neuaufnahmen.

Führungen starten Ostern wieder

An Ostersonntag, 1. April 2018, beginnt die Führungssaison in der Abtei Rommersdorf.           An nahezu allen Sonn- und Feiertagen ist dazu die Abtei von 13 - 18 Uhr für Besichtigungen geöffnet.

Neueröffnung der Orangerie an Palmsonntag 2018 ab 11 Uhr

Pasquale Montemurri ist der neue Betreiber der Orangerie.     Er bringt mit einer bunten Mischung aus Süßem und Herzhaftem neuen Schwung in das Terrassenlokal oberhalb des Französischen Gartens.            Lassen Sie sich vom köstlichen Tortenbuffet, original italienischen Eiskreationen oder Herzhaftem aus der mediterranen und deutschen Küche verwöhnen.

Geöffnet ist jeden Tag außer montags, von 12 Uhr an.