Neueröffnung der Orangerie

An Palmsonntag ist es endlich soweit: PASQUALE MONTEMURRI wagt es und bringt mit seinem italienischen Temperament und guten Ideen neuen Schwung in das schmucke Terrassenlokal.

 

Nicht nur die Abtei Rommersdorf-Stiftung ist begeistert vom Engagement des jungen Sizilianers. Er wartet mit einem bunten Strauß an Süßem und Herzhaftem auf:

Die selbstgemachten Torten aus der Hand von Mutter Tina sind schon seit Jahren der Renner im Restaurant des Neuwieder Zoos. Nun kann man sie auch in Rommersdorf  genießen. Daneben gibt es frische Belgische Waffeln und selbstgemachten Apfelstrudel mit Vanilleies und Schlagsahne.

Das original italienische Eis nach Geheimrezept ist eine Spezialität des Hauses.

Köstlich auch die herzhaften Speisen: authentische Steinofenpizza, Flammkuchen gleich welchen Belags, knackig-frische Salatteller, Arancini Siziliani, natürlich auch das gute alte Rumpsteak oder Wiener Schnitzel.

Lassen Sie sich verwöhnen und besuchen Sie Pasquale und sein Team.

Geöffnet ist die ganze Woche (außer montags) ab 12 Uhr. 

Abtei Rommersdorf-Stiftung 
Stiftsstraße 2
56566 Neuwied
Telefon: 02622 837365
E-Mail: 
abtei-rommersdorf@t-online.de

Aktuelle Meldungen

10. Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Am 2. Adventswochenende     (8. u. 9.12.2018) findet der      10. Weihnachtsmarkt in Rommersdorf statt. Weitere Informationen gibt es auf der Seite von Pro Heimbach-Weis über den Link in der Überschrift.

Führungen dauern bis Allerheiligen (1. November 2018)

An Ostersonntag, 1. April 2018, begann die Führungssaison in der Abtei. An nahezu allen Sonn- und Feiertagen ist        sie  von 13 bis 18 Uhr für Besichtigungen geöffnet.